Workshop: Techniken der Pilzvermehrung

Samstag, 27.10.2018
14:00 –17:30 Uhr
Werkhalle Union Gewerbehof
Workshopleiter Uwe Heuer

Teilnahmegebühr: 25,00 

2 vorrätig

Beschreibung

Dass man Pilze auf Kaffeesatz züchten kann ist altbekannt und aktuell in aller Munde. Wie aber machen das die professionellen Pilzzüchter und Mykologen? Nach einer ersten Einführung über Pilze und die Arten ihrer Vermehrung folgt eine Einführung in die Herstellung von Nährböden und -lösungen. Ihr lernt, wie ihr Sporenabdrücke herstellt und sie weiterverarbeitet. Unterschiedliche Kulturen werden auf Nährböden und in Nährlösungen angesetzt und können als Ansätze zur weiteren Verarbeitung mit nach Hause genommen werden.

Vor einigen Jahren mit dem Virus Pilze geimpft worden, gebe ich meine Begeisterung ehrenamtlich im Rahmen der Dezentrale in unterschiedlichen Workshops weiter.

0